Nähanleitungen (ebooks)

Luckybum Stoffwindeln

ebook

NÄHANLEITUNGEN

Du findest meine Windeln toll, möchtest aber nicht für eine handgenähte Windel zahlen, wenn du doch eigentlich selbst nähen kannst? Mit meiner detailliert bebilderten und verständlich erklärten Anleitung kannst du dir deine ganz eigene Luckybum Windel im Handumdrehen selber zaubern. Egal, ob du ein alter Profi an der Nähmaschine bist oder bisher nur ein paar Kleinigkeiten zurechtgebastelt hast - meine Ebooks sind anfängererprobt und jeder einzelne Schritt anschaulich erklärt.

 

Im Shop findest du zu vielen Anleitungen auch Nähpakete mit dem gesamten Material, das du zum Selbernähen für eine Windel brauchst. Auspacken und loslegen!

 

 

Für Fragen, Bedenken, Feedback und Austausch steht hier eine facebook-Gruppe für alle Luckybum-Näher zur Verfügung:

Ebook Prefold-Überhose

Mit diesem Ebook bekommst du eine umfassende, bebilderte Schritt-für-Schritt Nähanleitung für eine Luckybum Prefold-Überhose inkl. Schnitt zum Ausdrucken in 2 Größen:

 

- Babysize (5-13kg)

- Toddlersize (10-18kg)

 

Die Schnittdatei für Newborn-Windeln ist separat im Shop erhältlich!

 

Die Überhose hat Laschen zum Einstecken der Einlagen deiner Wahl, doppelte Beinbündchen und verstärkte Druckknöpfe. Es stehen 4 Verschlussmöglichkeiten zur Wahl:

 

- seitlich geschlossen mit Klett oder Snaps

- vorne geschlossen mit Klett oder Snaps

 

Zusätzlich erkläre ich in einem Extra-Kapitel, worauf man achten muss wenn man eine Windel mit saugenden Außenmaterialien wie Jersey oder Tragetuchstoff nähen möchte und es gibt viele hilfreiche Tipps für Anfänger.

 

Hast du noch nie eine Windel genäht? Kein Problem! Die Anleitung wurde von einem 11köpfigen Testnähteam geprüft und selbst die Windelnähanfänger der Gruppe haben tolle Ergebnisse erhalten (zusammen mit Tragefotos und mehr zu sehen in diesem Fotoalbum auf meiner facebook-Seite:

 

 

 

 

 

 

 

Du solltest allerdings schon etwas Näherfahrung mit einfachen Stücken wie Pumphosen, Mützchen o.ä. mitbringen und mit deiner Nähmaschine vertraut sein.

 

 

 

Was du brauchst:

 

 

o PUL für Windel und Innenbündchen:

Maße für Babysize 49.5 x 42cm, Toddlersize 51 x 44cm

Zusätzlich ein paar PUL-Reste für die Verstärkungen der Snaps

o Material für die Innenlaschen - PUL, Fleece, Coolmax o.ä.

o Falzgummi für die Kanten der Innenlaschen, 50cm reichen auf jeden Fall für 1 Windel

o Weiches Gummi für die Beinbündchen (Baby-Elastic), etwas breiteres Gummi für den Rücken – 5x eine Länge von ca. 15cm, die genauen Längen für jeden Schritt siehe Anleitung

o Snaps (Größe T5, für 1 Sidesnap Windel braucht man 29 Snaps)

o Klett (optional, für Sideklett 2x 7.5 cm Flauschband, 2x 2.5 cm Hakenband)

(Alle diese Teile sind als DIY-Windelpaket in meinem Shop erhältlich, inkl. PUL mit dem Muster deiner Wahl und farblich abgestimmten Snaps!)

 

o Snapzange, Ahle

o Klebestift, Stecknadeln (alternativ: Wondertape, Wonderclips, Haarklammern,…)

o Textilmarker, Kugelschreiber, Lineal

o Stoffschere

o Nadel zum Einziehen der Gummis (alternativ: kleine Sicherheitsnadel)

o Nähmaschine und Polyestergarn

o Superstretchnadel

o Teflon- oder Antihaft-Rollenfüßchen (alternativ: Obertransport)

Ebook Kuschelwindel

Mit diesem Ebook bekommst du eine umfassende, bebilderte Schritt-für-Schritt Nähanleitung für eine Luckybum Hybrid Fitted oder Snuggle AiO Außenwindel inkl. Schnitt zum Ausdrucken in Onesize. Instruktionen zum Abändern des Schnitts für Newborn und XL-Größen sind in der Anleitung enthalten.

 

Zusätzlich benötigt werden Einlagen deiner Wahl, die in die Außenwindel eingeknöpft oder eingelegt werden können.

 

 

 

Was du brauchst:

 

 

o Dehnbarer Außenstoff (z.B. Jersey oder Sweat, benötigt werden ca. 50cm)

o Wasserabweisendes Fleece (Polartec oder Windpro, für Hybrid Fitteds) oder Nässeschutzmaterial (PUL oder Softies, für Snuggle AiOs)

o Hautfreundlicher Innenstoff (z.B. Nicky, Microfleece, …)

o Microfleece (zwischen Jersey und PUL bei Snuggle AiOs)

o Weiches Gummi für die Beinbündchen (Baby-Elastic),

o Snaps (Größe T5, für 1 Snapwindel braucht man 22 Snaps)

o Klett (optional)

 

 

o Overlock und normale Nähmaschine

 

o Snapzange, Ahle

o Stecknadeln, stumpfe Nadel mit großem Öhr (Sticknadel)

o Textilmarker

o Stoffschere

o Nadel zum Einziehen der Gummis (alternativ: kleine Sicherheitsnadel)

 

Ebook Schmetterlings-HöWi

Mit diesem Ebook bekommst du eine umfassende, bebilderte Schritt-für-Schritt Nähanleitung für eine Luckybum Fold-in Höschenwindel inkl. Schnitt zum Ausdrucken in Onesize. Instruktionen zum Abändern des Schnitts für Newborn und Frühchen sind in der Anleitung enthalten.

 

 

Was du brauchst:

 

 

o Stark saugende Stoffe (Bambus, Hanf, Baumwolle…)

o Weiches Gummi für die Beinbündchen (Baby-Elastic)

o Snaps (Größe T5, für 1 Snapwindel braucht man 20 Snaps)

o Klett (optional)

 

 

o Overlock und normale Nähmaschine

 

o Snapzange, Ahle

o Stecknadeln, stumpfe Nadel mit großem Öhr (Sticknadel)

o Textilmarker

o Stoffschere

o Nadel zum Einziehen der Gummis (alternativ: kleine Sicherheitsnadel)

 

 

Ebook HöWi-Überhose

Mit diesem Ebook bekommst du eine umfassende, bebilderte Schritt-für-Schritt Nähanleitung für eine Luckybum HöWi-Überhose inkl. Schnitt zum Ausdrucken in 2 Größen:

 

- Babysize (für kleine Kinder und schmale Windelpakete)

- Toddlersize (für größere Kinder und dickere Windelpakete)

 

 

Die Überhose hat doppelte Beinbündchen und verstärkte Druckknöpfe. Es stehen 4 Verschlussmöglichkeiten zur Wahl:

 

- seitlich geschlossen mit Klett oder Snaps

- vorne geschlossen mit Klett oder Snaps

 

 

Was du brauchst:

 

 

o PUL (Diapercut; benötigt werden 48 x 43 cm für Babysize und 51 x 44.5 cm für Toddlersize)

o Falzgummi für 1 Überhose braucht man ca. 1.80 m

o Snaps (Größe T5, für 1 Snapwindel braucht man 29 Snaps)

o Klett (optional)

 

 

o Nähmaschine, Polyestergarn

 

o Snapzange, Ahle

o Kugelschreiber (optional: Textilmarker)

o Stoffschere